Neue Busverbindung Grenchen – Pieterlen – Biel

08.12.2017

Zum Fahrplanwechsel vom 10.12.2017 wird die neue Busverbindung Grenchen – Pieterlen – Biel mit der Bezeichnung Linie 40.034 resp. 34 ihren Versuchsbetrieb aufnehmen.

Situation Pieterlen
Situation Pieterlen

Im Versuchsbetrieb (3 Jahre) wird während den Hauptverkehrszeiten ein Bus zwischen Grenchen- Lengnau- Pieterlen nach Bözingenfeld verkehren.

Nebst den in den Hauptverkehrszeiten geplanten stündlichen Busverbindungen (in der Morgenspitze und in der Abendspitze) Grenchen Nord – Lengnau – Pieterlen Bözingenfeld sind nun noch zusätzliche Eilkurse Grenchen Nord – Bözingenfeld auf der Direktroute (ohne Halt beim Bahnhof Pieterlen) vorgesehen.

Die Normaleroute (braun eingezeichnet) führt von Lengnau über die Bürenstrasse Bahnhofstrasse Hauptstrasse nach Biel. resp. umgekehrt.

Die Eilkurse fahren direkt über die Kantonsstrasse Biel – Pieterlen – Lengnau – Grenchen.

Haltestellen:
In Pieterlen werden folgende Haltestellen bedient:

  • Bahnhof (neue, provisorische Haltestelle zwischen Kreisel und Leugene. Beiseitig)
  • Gemeindehaus (Fahrtrichtung Biel, neue provisorische Haltestelle beim Gebäude Hauptstrasse 12, Fahrtrichtung Grenchen, bestehende Haltstelle Volg).
  • Schulhaus (bestehende Haltestellen)
  • Schlössli (bestehende Haltestellen)
  • Industrie West (bestehende Haltestellen)


Von der Linie 34 nicht bedient werden die Haltestellen Metzgergasse, Sägestrasse, Südstrasse.

Die Buslinie 73 erfährt zurzeit keine Veränderungen und verkehrt nach dem gewohnten Fahrplan.

Hier finden Sie den detaillierten Fahrplan für die Linie 34.

In Grenchen Nord besteht Anschluss von / nach Delémont. Der Bus wartet den Zug bei kleiner Verspätung ab. Züge warten keine Busanschlüsse ab.

Für die Fahrt gelten die Tarife des Libero-Zonenplanes.

Der Gemeinderat ist davon überzeugt, dass das neue Angebot von der Bevölkerung von Pieterlen rege benutzt wird, auch wenn (noch) kein durchgehender Stundentakt eingeführt werden kann.

Es liegt nun an uns allen die neue und seit langem gewünschte Verbindung nach Grenchen so viel wie möglich zu nutzen. Nur so kann der Versuchsbetrieb in 3 Jahren in den normalen Fahrplan überführen werden resp. auf einen regelmässigen Stundentakt ausgebaut werden.

Liniennetz Biel-Grenchen 
Liniennetz Biel-Grenchen

Kontakt

557 + 5 
Bitte geben Sie den Wert der Rechenaufgabe, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

Einwohnergemeinde Pieterlen
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen

Tel. 032 376 01 70
Kontakt per E-mail

Drucken
Sitemap
Impressum
Datenschutz

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.