1
2
3
4
5
6

Post App "My Local Services" - Pieterlen als Pilotgemeinde dabei

07.07.2017

"My Local Services" ist eine schweizweite App und eine Webplattform für Gemeinden. Die Plattform verbindet Dienstleistungen des lokalen Gewerbes, der Gemeinden sowie der Post. Pieterlen ist als eine von vier Pilotgemeinden mit dabei.

Seit Ende Juni ist die Post App "My Local Services" für Smartphone-Nutzer Iphone oder Android erhältlich. Neben Biel, Nidau und Leubringen ist die Gemeinde Pieterlen als eine von vier Pilotgemeinden ausgewählt worden. Die App ist ein virtueller Dorfplatz. Dem Nutzer stehen diverse Dienstleistungen der Gemeinde, des lokalen Gewerbes und der Post zur Verfügung.

Das Bieler Tagblatt hat am 30. Juni 2017 einen Artikel verfasst.

Link Post "My Local Services"

Weitere Meldungen

  • 13.09.2017  Seniorenanlass am 14.09.2017: Zaubermelodien

    Der Seniorenrat lädt Sie am Donnerstag, 14.09.2017 herzlich in das Ökumenische Zentrum in Pieterlen ein. Die Zauberin LouDeMilla und die Sopranistinnen Buga Marija Simic und Elise Duclos werden Sie mit ihren Künsten bestimmt verzaubern.

  • 12.09.2017  TV Pieterlen - Vize-Schweizermeister 2017 im Korbball

    Wir gratulieren dem TV Pieterlen ganz herzlich zum Vize-Schweizermeistertitel 2017 im Korbball der Herren. Nach einer spannenden Endrunde in Pieterlen reichte es dieses Jahr knapp nicht für den Titel.

  • 08.09.2017  Mitteilungen aus dem Gemeinderat

    Gemeinderatssitzung vom 29.08.2017

  • 30.08.2017  Lebensqualität im Alter(n) - Informationsveranstaltung Altersleitbild Pieterlen

    Das Altersleitbild von Pieterlen aus dem Jahr 2006 soll überarbeitet werden. Zusammen mit Fachleuten der Pro Senectute und der eingesetzten Spezialkommission Altersleitbild werden die Bedürfnisse der heutigen und künftigen Seniorinnen und Senioren erhoben. Sie sind deshalb am kommenden Dienstag, 5. September 2017, 16.30 Uhr herzlich ins Ökumenische Zentrum Pieterlen eingeladen.

  • 23.08.2017  offene Stelle: Sachbearbeiter/in Präsidialabteilung 80-100%

    Wir suchen per 1. Januar oder 1. Februar 2018 eine/n Sachbearbeiter/in 80-100% für die Gemeindeverwaltung. Nähere Informationen erhalten Sie unter Verwaltung/Stellenangebote.