Tierkörpersammelstelle Lyss

Tierkörpersammelstelle Lyss

Kleintierkadaver
Die Einwurfklappe für Kleintiere ausserhalb der Umzäunung der Regionalen Tierkörpersammelstelle wurde wegen andauerndem Missbrauch endgültig geschlossen.

Ablieferungen ausserhalb der Öffnungszeiten sowie Ablagerungen ausserhalb der dafür vorgesehenen Container sind verboten.

Tierkadaver
Tierkadaver bis max. 200 kg und Schlachtabfälle aus nicht gewerblichen Schlachtungen (ohne Verpackungsmaterial) sind während den Öffnungszeiten direkt in einen der Rollcontainer im Kühlraum zu deponieren.

Für schwerere Kadaver steht ein elektrischer Kettenzug zur Verfügung. Tierkadaver dürfen nicht über den Boden geschleift werden.

Für Kavader ab ca. 200 kg muss der Abholdienst der GZM Lyss avisiert werden.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Benützungsordnung.

Regionale Tierkörpersammelstelle Lyss
Tiere

Kontakt

 
 
 

Einwohnergemeinde Pieterlen
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen

Tel. 032 376 01 70
Kontakt per E-mail

Drucken
Sitemap
Impressum
Datenschutz

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.