Finanzpolitik

Der Gemeinderat betreibt eine zurückhaltende und denoch weitsichtige Finanzpolitik. Die Finanzplanung spielt dabei ebenso eine wichtige Rolle wie das regelmässige Controlling. Pieterlen führte im Rahmen einer Pilotphase als eine der ersten Gemeinden im Kanton Bern HRM2 im Rechnungswesen ein.

Finanzplan

Budget

Controlling

Jahresrechnungen

Für die detaillierte finanziellen Fragen steht Ihnen unser Leiter Finanzen Sassanelli Michel gerne zur Verfügung.

 
 

Steuern

Die Gemeinde Pieterlen kommt mit folgenen Steuersätzen des kantonalen Ansatzes aus:

aktueller Steuersatz
3,06 Staat
1,65 Gemeinde
1,2 Liegenschaft in Promille des amtlichen Wertes

Kirchen
0,19 evangelisch-reformiert
0.24 römisch-katholisch
0,23 christkatholisch

Feuerwehrersatzabgabe
In der Einwohnergemeinde Pieterlen wohnhafte Frauen und Männer sind feuerwehrdienstpflichtig.
Die Dienstpflicht beginnt mit dem 21. Altersjahr und endet mit dem 50. Altersjahr.

Wer nicht Feuerwehrdienst leistet, bezahlt eine Ersatzabgabe von 12% der einfachen Steuer
Fr. 20.00 im Minimum
Fr. 400.00 im Maximum

 
 

Zahlungsverbindung Gemeinde

Postkonto 25-899-3 (IBAN CH55 0900 0000 2500 0899 3)

Kontakt

 
 
 

Einwohnergemeinde Pieterlen
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen

Tel. 032 376 01 70
Kontakt per E-mail

Drucken
Sitemap
Impressum
Datenschutz

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.