Freiwilligenarbeit - Projekt: "Pieterlen - Gemeinsam stark"

Freiwilligenarbeit - Projekt: "Pieterlen - Gemeinsam stark"

Die Gemeinde Pieterlen braucht Sie!

Viele Bewohner und Bewohnerinnen von Pieterlen engagieren sich bereits in einem Verein oder in einer anderen Gruppierung des Dorfes. Sie tragen damit zu einem aktiven Dorfleben bei. Das ist unser grosses Plus in Pieterlen. Es ist uns daher auch wichtig, dass diese Tradition des Miteinanders nicht abbricht sondern aktiv gepflegt wird. Die Einwohnergemeinde Pieterlen hat sich deshalb für die Zusammenarbeit mit benevol - der Organisation für freiwilliges Engagement - entschieden. Im Rahmen des Projekts "comun - freiwilliges Engagement im Seeland" betreibt benevol eine Onlineplattform "benevol-jobs.ch" mit folgenden Möglichkeiten:

  • Möchten Sie Freiwilligenarbeit leisten? Dann finden Sie hier Angebote, wie Sie sich für unser Dorf engagieren können. Bspw. in einem Verein, Begleiten und Unterstützen von Einwohnern im Alltag (ältere Menschen, Migrantinnen und Migranten usw.)
  • Brauchen Sie Unterstützung? Erfassen Sie Ihren Bedarf mittels eines Formulars, sei es als Verein, Gruppierung oder Einzelperson.

 

Herzlichen Dank für Ihr Engagement in unserem Dorf!

Comun
comun betreut im Auftrag der Mitgliedgemeinden die Plattform benevol-jobs.ch im Seeland. 
Ortsansässige Vereine, Institutionen und Organisationen erhalten die Möglichkeit via comun gratis zu inserieren, so dass interessierte Freiwillige sofort sehen, wo und wofür in ihrer Gemeinde Freiwillige gesucht werden. Diese können sich aber auch selbst registrieren und aufzeigen, was sie gerne tun würden. So werden Suchende beidseitig leicht zu Findenden.
Mit dieser Unterstützung leisten die Gemeinden einen konstruktiven Beitrag für ihre Vereine und helfen mit, neue Mitwirkende zu finden. Sie haben erkannt, dass ortsansässige Vereine und Organisationen eine wesentliche Rolle spielen für das aktive kommunale Zusammenleben und das Zugehörigkeitsgefühl der Gemeindebürger und -Bürgerinnen. Eine lohnende Investition in den sozialen Zusammenhalt und die Stärkung des Wohnortes.
 

Leitplanken für die Mitarbeit "Gemeinsam stark".
Für die Zusammenarbeit im Rahmen des Projektes "Gemeinsam stark" gelten in der Gemeinde folgende Leitplanken:

  • Ich verpflichte mich zu einer verbindlichen Zusage für das ausgewählte Programm.
  • Während der vereinbarten Einsätze verhalte ich mich zuverlässig.
  • Ich gehe mit erhaltenen Informationen und Angaben vertraulich um.
  • Mit der mir anvertrauten Person pflege ich einen respektvollen Umgang und achte deren persönliche und emotionale Grenzen.
  • Ich orientiere die Verantwortliche für das Projekt frühzeitig, wenn ich mein freiwilliges Engagement auflösen und meine Zeit nicht mehr zur Verfügung stellen möchte.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich umgehend an.
Für die Einverständniserklärung der Rahmenbedingungen klicken Sie hier

Für das Inserateformular klicken Sie hier welches Sie per Mail: comun@beneovl-bielbienne.ch

oder per Post an:
comun - Freiwilliges Engagement im Seeland
benevol Biel/Bienne
Bahnhofstrasse 30
2502 Biel

senden können.

Gerne geben wir Ihnen auch weitere Auskünfte.

Rahmenbedingungen für freiwillige Tätigkeit
Inserateformular Freiwilligenarbeit
Onlineplattform benevol-jobs.ch
Präsidialabteilung
Arbeitslosigkeit, Behinderung, Beistandschaft, Kinder und Jugendliche, Pensionierung, Pflege und Pflegeheim, Prävention, Schwangerschaft und Geburt, Soziale Sicherheit, Sport, Sucht und Drogen, Tiere
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Kontakt

717 - 2 
Bitte geben Sie den Wert der Rechenaufgabe, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

Einwohnergemeinde Pieterlen
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen

Tel. 032 376 01 70
Kontakt per E-mail

Drucken
Sitemap
Impressum
Datenschutz

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.