Ortsplanung

Ortsplanung

Definition:
Die Ortsplanung dient der räumlichen Entwicklung des Gemeindegebiets durch grundeigentümerverbindliche Festlegung der baulichen Nutzungsmöglichkeiten und Vorzeichnung und Koordination der weiteren Entwicklung durch behördeanweisende Konzepte und Richtpläne.


Formen:
Nutzungspläne, Richtpläne, Leitbilder, Konzepte

Beispiele:
Zonenplan und Gemeindebaureglement, Verkehrsrichtplan, Ueberbauungsordnungen.

Baulandreserven:
Im Ortsplan der Gemeinde Pieterlen (Ansicht Zonenplan) sind die Baulandreserven der Gemeinde Pieterlen ersichtlich.

Mehrwertabschöpfung - Reglement über den Ausgleich von Planungsvorteilen ab 27.05.2009
Ortsbildfonds - Reglement ab 01.10.1980
Baureglement ab 01.03.2011
Ortsplan Pieterlen
Bauabteilung
Raumplanung
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Kontakt

954 + 1 
Bitte geben Sie den Wert der Rechenaufgabe, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

Einwohnergemeinde Pieterlen
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen

Tel. 032 376 01 70
Kontakt per E-mail

Drucken
Sitemap
Impressum
Datenschutz

 

2018. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.